26040.jpg

Meilhaus/Rigol

Damit untermauert der Hersteller, der in Deutschland vom Advanced Technology-Partner (ATP) Meilhaus Electronic vertrieben wird, seinen Anspruch, hohe Qualität zu einem fairen Preis zu bieten. Mit zahlreichen Optionen wie zum Beispiel einem 1,5 GHz Tracking-Generator, EMI-Filter oder einem VSWR-Messkit kann der Spektrumanalysator bei Bedarf weiter aufgerüstet werden. Der Frequenzbereich liegt bei 9 kHz bis 1,5 GHz. Zur Fernsteuerung vom PC aus ist das Instrument mit Ethernet/LXI und USB ausgestattet. Rigol hat zudem weitere, preislich interessante Spektrumanalysatoren im Programm, die einen Frequenzbereich bis 3 GHz abdecken.