SSD Drives: Die Frequenzumrichter der Reihe 650V mit sensorloser Vektorregelung oder U/f-Steuerung sind für Standard-AC-Anwendungen vorgesehen. Die CE- und UL-zugelassenen Geräte mit abnehmbarem Bedienfeld haben Ausgangsleistungen von 250 W bis 110 kW und nutzen das adaptive Motormodell-Verfahren MRAS. Dadurch entwickelt der sensorlose Vektorantrieb mit ein- und dreiphasigem Netzanschluss schon bei kleinen Drehzahlen ein hohes Drehmoment. Das Verfahren berechnet die exakte Winkellage der Stromvektoren, so dass der Motor im sensorlosen Vektormodus einen optimalen Drehmomenten- und Drehzahlverlauf zeigt. Um den Programmieraufwand zu verringern, wurde die Anzahl der Parameter deutlich reduziert. (rm)


 


708iee0906