ABB Automation: Der Machinery Drive ACSM1 ermöglicht die Regelung von Synchron- und Asynchronmotoren mit und ohne Rückführung. Mit diesem Frequenzumrichter müssen Maschinenbauer nur noch einen Umrichter für die verschiedenen Motortypen und, je nach Anwendung, das entsprechende Gebersystem spezifizieren. Die Machinery Drives mit Nennleistungen von 0,75 bis 45 kW setzen auf die bewährte Technik der Standard-Frequenzumrichter. Sie bieten jedoch eine erheblich verbesserte Performance, durch die ihr Einsatzgebiet auf den Bereich der Servoantriebe ausgeweitet werden kann. (boe)


SPS 2006: Halle 4, Stand 420


714iee1206