450iee0415-danfoss-vlt-midi-drive.jpg

Danfoss VLT

Danfoss: Das völlig neu konzipierte Gerät bietet alle wichtigen Feldbusse sowie verbesserte mechanische Eigenschaften. So vereinfachen steckbare Steuerungs- und Leistungsklemmen das Verdrahten im Feld. Dazu kommen eine serienmäßige Bremsansteuerung und der integrierte STO. Bislang notwendige externe Komponenten entfallen. Ein weiteres Highlight ist ein Speicherbaustein zum Kopieren von Parametersätzen von einem Umrichter zum anderen oder zum Einspielen von Updates. Dieses Modul eignet sich besonders für eine einfache Inbetriebnahme und den schnellen Austausch im Servicefall. Mechanisch ist Abwärtskompatibilität zum Vorgänger sichergestellt, alle Leistungsstufen sind gleich groß oder kleiner. Die Klemmenbelegung ist ebenfalls weitgehend gleich. Das Gerät lässt sich damit einfach in bestehende Anlagenplanungen übernehmen. Der VLT Midi Drive ist optimiert für Anwendungen wie Fördersysteme, Prozesstechnik, Mischer, Verpackungstechnik und Nebenantriebe wie Pumpen, Lüfter oder Kompressoren.

Hannover-Messe 2015, Halle 14, Stand H30