Kimo Industrie-Elektronik: Die Frequenzumrichter der Reihe Transomik U2 sind bis 200 kW ohne Zusatzkomponenten wie Filter, Drosseln, Bremswiderstände etc. einsetzbar. Sie kommen auch bei großer Schalthäufigkeit ohne Bremswiderstände aus: Die beim Bremsen frei werdende Energie wird nicht in Wärme umgesetzt, sondern ins Netz zurückgespeist. Da so weniger Wärme frei wird, lassen sich die Gehäuse dichter gepackt in den Schaltschrank einbauen. Zu den weiteren Eigenschaften des Umrichters zählen eine große Dynamik auch bei kleiner Drehzahl, eine verbesserte Langzeit-Verfügbarkeit und ein Einsatzbereich von 0,25 bis 200 kW. Die EMV-Bestimmungen werden auch ohne abgeschirmte Motorleitungen erfüllt. (pe)


 


727iee0906