Zusatzlüfter sorgen für optimale Kühlung.

Zusatzlüfter sorgen für optimale Kühlung.Systemtechnik Hölzer

Dabei kann der Luftstrom je nach Bandgeschwindigkeit über eine Breite von 500 mm oder gedreht montiert über eine Länge von 500 resp. 1000 mm (ZL-1300) wirken. Der Luftaustrittswinkel sowie ein gleichmäßiger nicht verwirbelter Luftstrom ermöglichen in beiden Anordnungen eine optimale Kühlung der Bauteile. Bei einer Leistungsaufnahme von nur 60 W ist ein Luftdurchsatz von 650 m³/h mit leisen 54 dB(A) möglich. Weitere Modelle mit Luftdurchsätzen bis 2360 m³/h runden die Systemfamilie ab. Die Systeme sind speziell für das Herunterkühlen von Leiterplatten/nutzen und Lötrahmen vorgesehen, die nach dem Verlassen einer Lötanlage mit Transporteinrichtung direkt weiter zu verarbeiten oder in AOI- oder Incircuit-Testern zu prüfen sind.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 7, Stand 533