Durch Transparent- oder Gelbchromatierung der Frontplatten-Rückseite und der seitlichen Kanten schafft dieser Hersteller bei Frontplatten eine gute Schirmung gegen elektrische Felder. Außerdem besteht so ein guter Kontakt zu 19″-Einbaurahmen und anderen Gehäuseteilen. Eine gute Übergangs-Leitfähigkeit zwischen Frontplatten untereinander wird, je nach Anwendungsfall, durch den Einsatz von EMV-Kontaktfedern erzeugt. Möglich sind sowohl ein selbstklebender Kantenabschluss als auch eine einklemmbare Version für seitliche EMV-Schlitze. Die Frontplatten stehen komplett mechanisch bearbeitet bereit – in Schwarz oder naturfarben eloxiert, mit einem mehrfarbigen Eloxaldruck sowie in Kombination mit Transparent- oder Gelbchromatierung.