Quelle: EGE

Quelle: EGE

EGE: Der Sensor besteht aus einem Messkopf inkl. Auswerteelektronik im robusten Edelstahlgehäuse, der sich mittels eines G¾-Gewindes etwa auf die Tankabdeckung montieren lässt, und aus einer Messsonde, die in den Tank eingeführt wird. Die Sonde erreicht Schutzart IP68, der Messkopf IP67. DGC-Sensoren liefern ein analoges Ausgangssignal von 4 bis 20 mA und arbeiten mit 24 V DC.