Die COM-Express-Steckverbinderserie zeichnet sich durch ein besonders robustes Design und flexible Einsetzbarkeit aus.

Die COM-Express-Steckverbinderserie zeichnet sich durch ein besonders robustes Design und flexible Einsetzbarkeit aus.Ept

Diese sind ebenfalls als 220- oder 440-polige Version erhältlich. Durch ein besonders robustes Design und flexible Einsetzbarkeit zeichnet sich die Serie aus. Das zweireihige Steckverbinder-System, bestehend aus Plug und Receptacle, hat ein Rastermaß von 0,5 mm und wird per SMT-Technik verarbeitet. Mit 220 Pins sind die einzelnen Steckverbinder bestückt. Bei der 440-poligen Version werden zwei 220-polige durch einen Bestückrahmen zusammengehalten. Dieser garantiert eine exakte Positionierung der beiden Bestandteile nach COM-Express-Vorgaben und wird nach dem Verlöten entfernt. Die Produkte sind mit den gängigen Steckverbindern auf dem Markt kompatibel sind. Weiterhin erfüllen sie alle Anforderungen der Spezifikationen von PICMG COM Express, SFF-SIG Core Express und nanoETXexpress.