Allied Vision: Die neue Kameraserie Prosilica GT mit GigE Vision Interface ist für den Einsatz im Außenbereich und bei wechselnden Lichtverhältnissen konzipiert. Die Kamera wurde mit dem Ziel entwickelt, Vor-Ort-Wartung und -Reparaturen zu minimieren. Sie hat ein robustes Gehäuse mit Kühlrippen für die Wärmeableitung. Ihre Betriebstemperatur-Kontrollfunktion überträgt die Kameratemperatur zur Kontrolle an das Host-System und schaltet die Kamera automatisch ab, wenn eine Grenztemperatur überschritten wird, um Schäden zu vermeiden. Aufgrund eingebautem Ethernet Überspannungsschutz kann die Prosilica GT sogar einen Blitzschlag überstehen. Die neue Kameraserie ist mit den neuesten CCD-Sensoren ausgestattet, darunter eine Auswahl von Sonys EXview HAD Sensoren, die für ihre Empfindlichkeit, teilweise auch im Infrarotbereich, bekannt sind. Zudem ist die Kamera mit den neuesten CCD-Sensoren der Kodak KAI-Familie erhältlich, die hohe Auflösung mit hohen Bildraten kombiniert.