Die Si501/2/3/4- CMEMS-Oszillatoren.

Die Si501/2/3/4- CMEMS-Oszillatoren.Silicon Labs

Ausgewählte digitale Schaltungen werden aufgezeigt, die die Si501/2/3/4 für ihre Timing-Referenzen verwenden und von deren Zuverlässigkeit, Stabilität und langfristige Performance profitieren können. Die CMEMS-Oszillatoren Si50x sind kleiner, zuverlässiger, höher integriert und weisen eine geringe Alterung auf. Dafür sorgt die monolithische Architektur, die den MEMS-Resonator zusammen mit den CMOS-Oszillatorschaltkreisen auf einem Die vereint. Typische Anwendungsbereiche sind im industriellen Umfeld, im Embedded- und Consumer-Bereich, der Datenkommunikation und mehr. Auf acht Seiten werden technischen Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten beschrieben.