27075.jpg

TWK-ELEKTRONIK GmbH

TWK: Bestimmte niederfrequente Frequenzbänder werden digital herausgefiltert. Im jeweiligen Band gemessene Beschleunigungen aufgrund von Vibrationen werden als Messsignal analog oder CANopen ausgegeben. Uninteressante Störfrequenzen werden unterdrückt. Zusätzlich sind ein oder mehrere Grenzwertrelais eingebaut, die bei Überschreiten von bestimmten Beschleunigungswerten schalten, um einen Alarm auszulösen oder die Steuerung zu veranlassen, die Anlage herunter zu fahren.