Die Gleichspannungswandler der PAE-Serie wurden speziell für den Einsatz mit mehrkanaligen Leistungsverstärkern konzipiert.

Die Gleichspannungswandler der PAE-Serie wurden speziell für den Einsatz mit mehrkanaligen Leistungsverstärkern konzipiert.Murata

Mit ihrem Wirkungsgrad von typisch 92,5 Prozent beschränkt die voll isolierte PAE-Serie die im Modul anfallende Verlustleistung auf ein Minimum, was die Systemtemperaturen senkt und den Netzwerkbetreibern hilft, ihre Energiekosten zu reduzieren. In Open-Frame-Bauweise im industriestandardgemäßen Eighth-Brick-Format konstruiert, liefert die PAE-Serie eine Ausgangsleistung von 100 W. Die für Durchsteckmontage ausgelegten DC-DC-Wandler werden für die Konduktions- oder Kaltwand-Kühlung, wie sie für Basisstationen und Remote Radio Heads typisch ist, auch mit einer optionalen Grundplatte angeboten.

Sie eignen sich für den industriestandardgemäßen TNV-Spannungsbereich von +36 V bis +75 VDC bei einem Nennwert von +48 VDC. Die Ausgangsspannung von +29 V lässt sich über einen weiten Bereich, nämlich von +23,84 V bis +32,78 VDC verstellen, um den Designern von Leistungsverstärker-Systemen ein Maximum an Flexibilität einzuräumen.

Zu den Steuerungsfunktionen gehört eine Ein/Aus-Funktion mit positiver oder negativer Logik. Darüber hinaus enthält der Wandler eine ganze Reihe von Schutzfunktionen beispielsweise gegen Überströme, Überhitzung, zu niedrige Eingangsspannungen und Kurzschlüsse am Ausgang.

Konzipiert sind die Wandler für den Betrieb bei Umgebungstemperaturen von -40 bis +100 °C. Die Isolationsspannung zwischen Ein-und Ausgang beträgt 1500 VDC mit einem Basisisolationssystem, womit die branchenüblichen Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Für die optionale Grundplatte gibt es einen „Baseplate Connect Pin“, der mit der System-Masse verbunden werden kann, um den Designern von Stromversorgungs-Systemen zusätzliche Flexibilität zu verleihen.

Die PAE-Serie wurde gemäß den Forderungen moderner Kommunikationssysteme nach geringem Rauschen entwickelt, so dass die Ausgangsspannung in den meisten Anwendungen nur minimal gefiltert werden muss.

Weitere geeignete Anwendungsgebiete für diese Wandler sind beispielsweise Wi-Fi-Installationen im Indoor- und Outdoor-Bereich, Hochfrequenz-Prüfausrüstungen, Kabelfernseh-Systeme und MRT-Bildgebungssysteme.