32241.jpg

Schmidt Technology Es verfügt über zwei CANopen-Anschlüsse mit 24V-Spannungsversorgung für die Steuerung und die optionale Messdatenerfassung. Das integrierte 24V-Interface mit 16 Ein- und 16 Ausgängen kann nicht nur zur Kommunikation mit einer übergeordneten Steuerung genutzt werden, sondern es können auch weitere Applikationen realisiert werden, wie bspw. Schiebetisch, Werkstückkontrolle, Teileerkennung, usw. Die I/Os sind kurzschlussfest sowie überlastsicher.