California Micro Devices (Vertrieb: Dema Electronic GmbH) stellt den CM2006-Chip vor. Er ist ein hochintegrierter ASIP-Chip (Application Specific Integrated Passive) und stellt die branchenweit erste komplette Schnittstellenlösung für VGA- und DVI-I-Eingänge von digitalen Unterhaltungselektronikgeräten und PC-Peripherieanwendungen wie Digital-TV und LCD-Monitore, dar.


Der CM2006 ersetzt 22 analoge und passive Komponenten durch einen einzelnen kompakten Chip. Damit stellt er für Designer eine einfache, betriebssichere, Raum sparende und kostengünstige Alternative für diskrete Implementierungen dar. Der Chip bietet bis zu 55 Prozent Platz- und 33 Prozent Kostenersparnis. Dabei bietet er ausserdem noch einen verbesserten ESD-Schutz.