Leica IC80 HD: Die High-Definition-Kamera ermöglicht schnelles, sicheres und ergo-nomisches Screening von Proben.

Leica IC80 HD: Die High-Definition-Kamera ermöglicht schnelles, sicheres und ergo-nomisches Screening von Proben.Leica

Die digitale Mikroskopkamera Leica IC80 HD arbeitet als eigenständige Lösung oder in Verbindung mit einem Computer. Als Standalone-Kamera liefert sie ein Full-HD-Bild an jeden Monitor oder Fernseher mit HDMI-Anschluss, alle Kamera-Funktionen können mit der optionalen Fernbedienung angesteuert werden. Bilder und sogar Filme werden auf einer handelsüblichen SD-Karte abgespeichert. Vom Computer aus lassen sich alle Kamera-Parameter von der mitgelieferten LAS EZ-Software steuern und ermöglichen einfache Bildbearbeitung, Messungen und Kommentare im Bild.

Das hochauflösende Live-Bild am Monitor bietet alle Informationen für eine schnelle und sichere Beurteilung. Ist doch einmal der stereoskopische Eindruck von Proben notwendig, stehen die ergonomischen Beobachtungstuben der Leica-Stereomikroskope zur Verfügung, die in Sekundenschnelle auf die individuelle Einblickhöhe eingestellt werden. Die Kamera lässt sich darüber hinaus mit einem Fußtaster ergänzen, sodass die Hände stets zur Manipulation der Proben frei bleiben.

Mit all ihren technischen Vorteilen bleibt das Gerät einfach in der Bedienung. In kürzester Zeit ist es auf individuelle Bedürfnisse eingestellt und im Fall neuer Anforderungen hält das umfangreiche Zubehörprogramm schon eine Lösung bereit.