Wärmemanagement leicht gemacht mit der Gap-Pad VO Ultimate.

Wärmemanagement leicht gemacht mit der Gap-Pad VO Ultimate.The Bergquist

Vorteile: Gap-Pad VO Ultimate lässt sich leicht komprimieren, weist ein Elastizitätsmodul von 90 kPa auf, minimiert somit den Druck auf Bauteile und ermöglicht ebenfalls eine belastungsarme Vibrationsdämpfung.
Die Anpassungsfähigkeit gewährleistet nach Herstelleraussagen eine gute Anbindung und Benetzung – selbst wenn Oberflächen eine raue oder unebene Beschaffenheit aufweisen. Der gummierte Glasfaserträger von Gap-Pad VO Ultimate vereinfacht die Handhabung und bietet eine hohe Durchdrück-, Scher- und Reißfestigkeit. Die leichte Eigenhaftung des Materials verringert das Risiko, dass sich das Pad während der Montage verschiebt. Die hohe elektrische Isolation mit einer dielektrischen Durchbruchspannung von 6000 V AC ermöglicht den Einsatz des Materials in Anwendungen, die eine Isolation zwischen Kühlkörpern und Bauteilen mit hoher Spannung erfordern. Dazu zählen Stromversorgungen, Telekommunikations- und Netzwerk-Boards, Computer und Peripherie, sowie jeder Bereich, aus dem Wärme abtransportiert werden muss. Das Wärmeleitmaterial Gap-Pad VO Ultimate gibt es von 0,508 bis 3,175 mm.