Hitex und Mixed Mode entwickeln gemeinsam eine neue Bus-Analyzer-Familie für Kfz-Applikationen. Als erstes Produkt dieser Kooperation zeigte Hitex auf der embedded world 2006 den Bus-Analyzer Tanto2-BUS. Dieser leistungsfähige Analyzer ist mit einem Speicher von bis zu 1 GByte ausgestattet und ermöglicht das Aufzeichnen von 2 CAN- und 2 FlexRay-Bus-Signalen. Im „Recorder“-Modus werden die Signale von den FlexRay- und CAN-Bussen zusammen abgetastet und mit einem Zeitstempel versehen. Die Aufzeichnung kann dabei über verschiedene Quellen wie externe Signale oder Bus-Nachrichten ausgelöst werden.


Das einfache Einrichten und Konfigurieren des Analyzers wird durch die komfortable Bedienoberfläche ermöglicht. Die Software läuft unter Windows und Linux und enthält umfangreiche Analyzer-Funktionen, um den Nachrichtenfluss zwischen den verschiedenen Bussen für Gateway-Applikationen zu verfolgen.