Intelligentes IIoT-Gateway Wise-5231

Intelligentes IIoT-Gateway Wise-5231 ICPDAS

ICPDAS: Hierfür verwendet das Gateway zur Feldebene ModbusRTU und ModbusTCP. Für kleine Anwendungen lässt sich das Gerät selbst mit Ein- und Ausgängen bestücken. Richtung Cloud steht das MQTT-Protokoll im Mittelpunkt. Eine Besonderheit ist die integrierte If-then-else-Rule-Engine, die ohne zusätzliche Software bis zu 36 Abhängigkeitsregeln zwischen Ein- und Ausgängen sowie Funktionen festlegen kann. Nach Aktivierung werden diese dann permanent durchlaufen. Ein weiteres Highlight ist die integrierte Datenlogger-Funktion, um Daten von der Feldebene zeitgesteuert oder getriggert zu speichern und per FTP zu übertragen. Zum Speichern stehen bis zu 32 GB auf einer MicroSD-Card bereit. Dazu kommen eine Real-Time-Clock und Anwenderbenachrichtigungen via SMS oder Email. Der Betriebstemperaturbereich von -25 bis 75 °C, der weite Eingangsspannungsbereich von 12 bis 48 V DC sowie die einfache DIN-Schienenmontage vereinfachen den industriellen Einsatz.