13167.jpg

Bei den neuen PCE-Merz-Gehäusen der I-Serie gibt es einen entscheidenden Vorteil: Es können neu Kabel auch direkt durch die Gehäuse- oder Maschinenwand eingeführt werden. Dies erspart speziell bei Aussenanwendungen einen aufwändigen UV-Schutz der Kabel, oder entsprechend teure UV-stabilisierte Kabel (grosse Kostenreduktion), zwei vorgeprägte Kabeldurchführungen im Gehäuseboden machen dies möglich! Weitere Vorteile sind hohe UV-Beständigkeit, hoher IP-Schutzgrad IP 65, Witterungsbeständigkeit.