Der RGB-Sensor ISL29125 mit integriertem IR-Filter und gutem Winkelverhalten im kleinen Formfaktor liefert einen scharfen Kontrast und gleichmäßige Helligkeit bei allen Lichtverhältnissen.

Der RGB-Sensor ISL29125 mit integriertem IR-Filter und gutem Winkelverhalten im kleinen Formfaktor liefert einen scharfen Kontrast und gleichmäßige Helligkeit bei allen Lichtverhältnissen.Intersil

Der Sensor kommuniziert direkt mit einem Core-Prozessor eines Geräts und passt die Display-Helligkeit je nach Umgebungsbeleuchtung automatisch an. Damit wird ein schärferes und farbintensiveres Bild dargestellt; die Batterielebensdauer verlängert sich. Der kompakte Baustein ist der kleinste 6-polige RGB-Sensor der Branche. Er verringert den Platzbedarf für die optische Sensoröffnung, was verbesserte Gerätedesigns ermöglicht. Mit seinem integrierten IR-Filter und dem Winkelverhalten von mindestens ±35 Prozent Sichtfeld bei 50 Prozent Lichtintensität beseitigt der ISL29125 Displayschwankungen, unabhängig davon, ob man sich in einem Raum mit Glühlampen- oder LED-Beleuchtung befindet oder im Freien unter Sonnenlicht. Der Sensor arbeitet direkt mit dem Core-Prozessor eines Geräts zusammen und passt den Lux-Bereich kontinuierlich an. Dabei wird sichergestellt, dass das Display eine als durchgehend empfundene Farbe beibehält und zur jeweiligen Umgebungsbeleuchtung die ideale Helligkeit aufweist.