13710.jpg

„Han PushPull ist eine Produktfamilie mit robusten Steckverbindern für die Übertragung optischer und elektrischer Kommunikation sowie Signalen und Power in Schutzart IP 65 / IP 67“, gibt Lennart Koch, Global-Product-Manager Cable-to-Board Han PushPull, einen Einblick in das Produktportfolio von Harting in Espelkamp. „Die Steckverbinder entsprechen der Profinet-Richtlinie und finden bereits Anwendung in allen Bereichen der Anlagenautomatisierung in der Automobilindustrie.“ Neu: Zwei Genderchanger im robusten Metallgehäuse für die Übertragung von elektrischer Kommunikation oder Power. Sie ermöglichen die Verwendung von festen, flexiblen oder schleppkettentauglichen Kabeln sowie die Verlängerung von gleich konfektionierten Systemkabeln nach der Profinet-Richtlinie für die Datenverkabelung mit RJ45 und für die 24-Volt-Versorgung. Details: RJ45 mit Übertragungseigenschaft Kat.6/Kl.E bis 250 Megahertz, Power für 24-Volt-Versorgung / 16 Ampere mit vierpoligem Einsatz + Funktionserde, vier Befestigungsschrauben M5. (eck)