Die Unternehmensgründerin Ursula Ida Lapp übernimmt den Ehrenvorsitz des Aufsichtsrats der U.I. Lapp und übergibt den Aufsichtsratsvorsitzender an ihren Sohn Andreas Lapp.

Die Unternehmensgründerin Ursula Ida Lapp übernimmt den Ehrenvorsitz des Aufsichtsrats der U.I. Lapp und übergibt den Aufsichtsratsvorsitzender an ihren Sohn Andreas Lapp. Lapp

Frau Lapp prägte das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1959. Sie bleibt dem Unternehmen nicht nur als Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats der U.I. Lapp sowie der Lapp Holding weiterhin verbunden, sondern leitet auch weiterhin gemeinsam mit ihren Söhnen die Oskar-Lapp-Stiftung.

Matthias Lapp übernimmt die Aufgaben von Andreas Lapp als CEO der U.I. Lapp.

Matthias Lapp übernimmt die Aufgaben von Andreas Lapp als CEO der U.I. Lapp.

Lapp

Andreas Lapp übernimmt als Aufsichtsratsvorsitzender die Führung im Kontrollgremium. Seine Aufgaben als CEO der U.I. Lapp, dem Dachunternehmen für LA (Lateinamerika), EMEA (Europe, Middle East & Africa), übergibt er an Matthias Lapp, seit 2010 in der Lapp Gruppe. „Ich freue mich, dass wir mit diesem Schritt die langfristige Unternehmensnachfolge in unserem Familienunternehmen sicherstellen können“, sagt Andreas Lapp. In seiner neuen Funktion berichtet Matthias Lapp direkt an den Vorstand der Lapp Holding und wird weiterhin für den Aufbau und die Pflege des Partnernetzwerks für die Region LA EMEA zuständig sein sowie neue Märkte in diesen Regionen ausloten.