Schurter: Das Gerätesteckerkombielement vom Typ 6135, vereint Stecker und Schutzschalter in einer Komponente. Die Serie mit Stecker C14 gem. IEC 60320 und Schalter TA35 bietet einen einfachen und kostengünstigen Überstromschutz, der vor allem in Anwendungen mit Motoren zum Einsatz kommt. Der 2- polige Geräteschutzschalter hat eine thermische Freiauslösung und deckt den Strombereich von 50 mA bis 10 A (ENEC) bzw. 15 A (cURus) ab. Die Wippe ist in verschiedenen Farben, Beschriftungen und mit oder ohne Beleuchtung erhältlich. Das Kombielement eignet sich für die kosteneffiziente Schnappmontage. Anwendungsgebiete befinden sich u.a. in der Labortechnik, medizinischen Einrichtungen, Fitnessgeräten sowie in Geräten des Heimwerkerbereiches. Das Produkt ist nach ENEC und cURus zugelassen. (as)

721iee0309