MDSI produziert im Rahmen der Technologiepartnerschaft mit Yaskawa als erster Fremdhersteller einen digitalen CNC-Gerätetreiber für das digitale Kommunikationsnetz Mechatrolink der Yaskawa Electric Corporation. Der neu entwickelte Gerätetreiber für Mechatrolink ist ab sofort als Standardfunktion in der OpenCNC-Produktreihe verfügbar und komplettiert damit die digitale Geräteschnittstellentechnologie von MDSI.


Durch die MDSI-Treiberunterstüzung des Mechatrolink-Netzes reduzieren sich Integrationsaufwand und Hardwarekosten: Flachbandkabel und Hardware werden durch eine Verbindung zwischen OpenCNC und den digitalen Antrieben und Ein-/Ausgabesystemen von Yaskawa über ein einziges Schnittstellenkabel ersetzt. Die bessere Kommunikation zwischen der CNC-Steuerung und dem Antrieb führt gleichzeitig zu einer höheren Leistung, geringeren Kosten und kürzeren Konfigurationszeiten beim Hardware-Setup.