Effizientes Power-Management zur Stromersparnis ist inzwischen ein wichtiges Designkriterium, insbesondere für Batterie-getriebene Applikationen. Da sich die Versorgungsspannung durch vermehrte Funktionalität und Leistung der Anwendungen immer weiter erhöht, hat sich gerade der hohe Stromverbrauch im Stand-by-Zustand als kritisch erwiesen. Um diesem Problem zu begegnen, wurden kompakte, hoch präzise Regler mit geringem Ruhestrom in zwei verschiedenen Versionen entwickelt.

Die BD7xxLx Serie in einem HTSOP-J8-Gehäuse ist eine Familie von Linearreglern mit geringer Ruhestromaufnahme, maximal 45 V Eingangsspannung, einer Ausgangsspannungsgenauigkeit von ± 2%, 200 oder 500 mA Ausgangsstrom sowie 6,5 μA (typ.) Stromaufnahme. Die BD9901x-Serie in einem HTSSOP-B24-Gehäuse bietet niedrige Iq-Gleichstromregler für eine maximale Eingangsspannung von 42 V, 2A-Ausgangsstrom und eine Ruhestromaufnahme von typischerweise 22 µA.