Quelle: Getriebebau Nord

Quelle: Getriebebau Nord

Getriebebau Nord: Umrichter der Serie SK 200E zum motornahen Einsatz weisen dieselben umfangreichen Funktionen wie die Schaltschrank-Baureihe SK 500E auf. So bieten auch die dezentralen Umrichter eine satte Überlastfähigkeit von 200% sowie die Möglichkeit, den Antrieb hochgenau zu positionieren. Relative Positionen oder absolute Werte lassen sich im Antrieb speichern und binär ansteuern oder alternativ über ein Feldbussystem vorgeben. Dabei erfolgt die Positionserfassung entweder durch Inkrementalgeber oder direktes Einlesen der Werte eines Canopen-Absolutwertgebers.