Das applikationsspezifische Wirbelstrommesssystem ThreadChecker von Kaman (Vertrieb Althen) basiert auf dem GageProx-System, mit dem das Vorhandensein eines Gewindes in einer entsprechenden Bohrung überprüft werden kann. Dabei wird ein spezieller Wirbelstromsensor in die zu inspizierende Bohrung eingeführt und das Ausgangssignal des Sensors überwacht. Ist die Bohrung mit einem Gewinde versehen, so ist das Ausgangssignal des Sensors höher im Vergleich zu Bohrungen, bei denen das Gewinde fehlt. Der Unterschied ist abhängig vom Verhältnis des Sensordurchmessers zum Bohrungsdurchmesser und von der Art des Gewindes.


(boe)


SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 7A, Stand 530


 


420iee0106, 420sps2005