24413.jpg

 

Die Neuauflage des bewährten Musterkoffers „CMC Sample Kit“ der Vacuumschmelze GmbH & Co. KG ist wieder verfügbar und die Leser der elektronik industrie haben die Möglichkeit, vier von ihnen zu gewinnen. Bei dem Sample Kit handelt es sich um einen individuell gestalteten Musterkoffer mit einer Auswahl an verschiedenen nanokristallinen Funkentstördrosseln der neuen Typenreihe im UL-konformen Design (unter Verwendung geeigneter Kunststoffe nach den UL 1446-Isoliersystem). Zum Inhalt gehören verschiedene stromkompensierte Zweifach-Drosseln für einphasige Anwendungen in stehender und liegender Ausführung, sowie Drei- und Vierfach-Drosseln für dreiphasige Anwendungen. Ausgelegt sind die Drosseln für Betriebsströme von 4 bis 48 A und für Betriebsspannungen von 300 bis 1000 V. Der Koffer ist ab sofort wieder über die Distributoren der VAC erhältlich. Das nanokristalline Kernmaterial Vitroperm vereint in einer Legierung Permeabilitätswerte (µr) in einem weiten Bereich von ca. 5000 bis über 150.000 und eine hohe Sättigungsinduktion von 1,2 T. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ferritdrosseln ermöglichen die Materialeigenschaften von Vitroperm typischerweise ein um den Faktor drei reduziertes Bauvolumen. Trotz hoher Induktivitätswerte der Drosseln können die Windungszahlen niedrig und der Kupferquerschnitt groß gehalten werden. Dies reduziert die Wicklungsverluste und erhöht den Systemwirkungsgrad. Die Funkentstördrosseln bieten ein sehr breitbandiges Dämpfungsverhalten, welches im niederfrequenten Bereich durch die hohe Materialpermeabilität und im höher frequenten Bereich durch die niedrige Wicklungskapazität beschrieben wird. Dadurch lässt sich vielfach der Aufwand an kapazitiven Entstörmaßnahmen reduzieren oder sogar durch eine Filterstufenreduzierung die Zahl der passiven Bauteile verringern.
Um einen Musterkoffer zu gewinnen, einfach bis zum 31. Januar 2012 ein email mit dem Betreff „Musterkoffer“ an die mail-Adresse
musterkoffer@vacuumschmelze.com senden und schon können Sie einer der Gewinner sein.
Viel Glück wünscht die Redaktion!
Die Gewinner der Gewinnspiele werden jeweils in einer der nächsten Ausgaben veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.