Power Integrations, ein führender Hersteller von analogen Hochspannungs-ICs für Spannungswandleranwendungen, präsentiert ein Referenzdesign-Kit für einen energieeffizienten Akkulader/Netzadapter auf der Basis seiner IC-Familie LinkSwitch-LP mit EcoSmart-Technologie.

Das neue Referenzdesign-Kit RDK-83 bietet eine im Vergleich zu herkömmlichen linearen Lösungen um 79% geringere Leerlauf-Leistungsaufnahme und enthält eine Konstantspannungs- (CV) Ladeschaltung, die Spannungsspitzen bis 10 kV (Gleichtakt) bzw. 2 kV (Gegentakt) widersteht.

Ein derartiger Überspannungsschutz ist oft notwendig bei Stromversorgungen für Produkte, die an Telefonleitungen angeschlossen werden; typische Beispiele hierfür sind Schnurlos-Telefone, Anrufbeantworter, Modems und sonstige Telekom-Geräte. Wenn bei der Entwicklung eines Produkts auf adäquaten Überspannungsschutz geachtet wird, hilft das, Schäden durch Blitzschlag oder sonstige Überspannungsereignisse zu minimieren; dadurch werden Austausch- und Reparaturkosten eingespart.

Mit dem RDK-83 als Ausgangsbasis können Entwickler Schaltstromversorgungen entwickeln, die Spannungsspitzen bis 10 kV widerstehen und einen wesentlich höheren Wirkungsgrad aufweisen als Stromversorgungen mit Lineartransformator. Das RDK-83 enthält eine funktionsfähige Flyback-Netzadapterschaltung für 7,7 V, 210 mA, die eine beliebige Eingangswechselspannung zwischen 85 V und 265 V akzeptiert. Wie alle neueren PI-Referenzdesigns hat auch das RDK-83 einen hohen Wirkungsgrad von 66,6% bei mittlerer Ausgangsbelastung. Dieser Wert liegt deutlich über der Ebergy-Star- und CEC- (California Energy Commission) Spezifikation von 53,2%. Die Leerlauf-Leistungsaufnahme liegt unter 220 mW bei 115 VAC. Im Kit enthalten sind LinkSwitch-LP-Beispiele, eine Leiterplatte, ein Entwicklungsbericht zur Stromversorgung und eine CD-ROM mit der Stromversorgungsdesign-Software PI Expert.

Um das Referenzdesign-Kit im Wert von 100 € zu gewinnen, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff: „Power Integrations Reader Offer in elektronik industrie 11-2006“ an Diana.Boenning@huethig.de  bis zum 31.12.2006 und registrieren Sie sich für das Gewinnspiel. Viel Glück wünscht die Redaktion.