11335.jpg

Infineon Technologies erweitert sein Angebot an Applikations-Kits für seine leistungsfähigen 8- und 16-Bit-µCs mit der Einführung von skalierbaren Lösungen für Motorantriebe. Diese skalierbaren Kits vereinfachen die Evaluierung und die Implementierung von Hardware- und Software-Lösungen für hocheffiziente Antriebe und ermöglichen eine schnellere Markteinführung.

Die Kits basieren auf Mitgliedern der 8-bit-MCUs XC800 und der 16-bit-Familie XE166 und unterstützen fortschrittliche Motorsteuerungs-Techniken wie feldorientierte Regelung (FOC, Field Oriented Control) bzw. Leistungsfaktor-Korrektur (PFC, Power Factor Control).

Diese leistungsfähigen Techniken werden verstärkt in Antrieben von Konsumerprodukten oder in der Industrie eingesetzt, um Designvorgaben wie höheren Wirkungsgrad, besseres Dynamikverhalten und leisere Motoren zu erfüllen.

Die drei neuen Applikations-Kits erweitern die Skalierbarkeit der Referenzsysteme für Motorsteuerungen von Infineon: Das Dual Motor Drive Kit verbessert die Energieeffizienz durch FOC und PFC mit skalierbaren Lösungen von 8 bis 16 bit (XC878 und XE164) und liefert bis zu 8 A bei 110 V – 230 V. Das FOC Motor Drive Kit ermöglicht feldorientrierte Regelung für XC878 und XE166 und kann bis zu 7,5 A bei 23 V – 56 V liefern. Das 12V-Brushless DC Drive Kit nutzt den XC866 und vereinfacht das Design von Antrieben mit bürstenlosen Gleichstrommotoren (BLDC, Brushless DC) mit bis zu 20 A bei 9V – 18V. Eine genaue Beschreibung der Kits finden Sie in unserem Beitrag ab Seite 24.

Um eines der Kits zu gewinnen einfach bis zum 31.07.09 ein E-Mail mit dem Betreff: „Infineon Gewinnspiel“ und Angabe welches Kit an Diana.Boenning@huethig.de

 

Viel Glück wünscht die Redaktion!

404ei0609