Texas Instruments verlost unter den Lesern der elektronik industrie vier eZ430-RF2500 Entwicklungstools. Es sind USB-basierte MSP430 wWreless Developmenttool mit aller Hard- und Software zur Evaluation mit dem MSP430F2274 Mikrocontroller und CC2500 2,4-GHz WirelessTransceiver.

Das eZ430-RF2500 verwendet die IAR Embedded Workbench IntegratedDevelopment Environment (IDE) oder Code Composer Essentials (CCE) zum Schreiben, zum Download und zum Debug einer Applikation. Der Debugger ermöglicht dem Entwickler die Applikation bei voller Geschwindigkeit laufen zu lassen mit Hardwarebreakpoints und Singlestepping ohne weitere Hardwareresourcen. Das eZ430-RF2500T Zielboard ist ein „out-of-the box wireless System”, das mit dem USB Debugging Interface als stand-alone System mit oder ohne externem Sensors verwendet warden kann oder in bestehende Designs eingebunden warden kann.

Das neue USB Debugging Interface eZ430-RF2500 ermöglicht das Senden und Empfangen von Daten von einem PC aus unter Nutzung des UART. Die Merkmale des eZ430-RF2500 sind:

• USB Debug- und Programmier- Interface, ohne Treiberinstallation und mit Applikation Backchannel

• 21 Developmen pins

• Hochintegrierter, ultra-low-power MSP430 MCU mit 16-MHz-Leistung.

Um eines der USB-basierten MSP430 wireless Entwicklungstools zu gewinnen, schreiben Sie eine E-Mail bis zum 31.12.2008 mit dem Stichwort Gewinnspiel an:

a-adam@ti.com

Viel Glück wünscht die Redaktion!

409ei1108