Andreas Blug, Fraunhofer-Institut IPM, Miro Taphanel, KIT und Fraunhofer-Institut IOSB, Dr. Michal Bezdek, Endress + Hauser, Dr. Steffen Klupsch, IC-Haus, Prof. Dr. Andreas Schütze, Universität Saarland Wolfgang Wiedemann, AMA Vorstands-Vorsitzender

Andreas Blug, Fraunhofer-Institut IPM, Miro Taphanel, KIT und Fraunhofer-Institut IOSB, Dr. Michal Bezdek, Endress + Hauser, Dr. Steffen Klupsch, IC-Haus, Prof. Dr. Andreas Schütze, Universität Saarland Wolfgang Wiedemann, AMA Vorstands-VorsitzenderAMA Service

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis ging an das ‚Hochintegrierte Hall-Sensor Asic für energieautarke Absolut-Geber‘. Die gemeinsame Entwicklung von Dr. Steffen Klupsch, Ralf Burkard und Dr. Heiner Flocke (IC-Haus) sowie Dr. Thomas Theil (Mehnert & Theil Erfindergemeinschaft) überzeugte die Jury mit der energieunabhängigen Anwendung des hochintegrierten Hall-Sensor Asic. Der Sensor kann sowohl die Energie, die für das Multiturn-Sensorsignal als auch für das Zählen und Speichern der Messsignale benötigt wird, aus der Bewegung des Antriebes erzeugen.