Die modulare GHX-1-Pla-Plattform von Hitachi High-Technologies Europe GmbH ermöglicht es, sowohl Bauteile in Massenfertigung als auch Exoten zu bestücken. Der modulare Bestücker platziert Mikrochips mithilfe von der Direct Drive Head-Technologie auf Leiterplatten mit einem maximierten Durchsatz von bis zu 62 000 BE/h. Das Bestücksystem kann mit High-Speed-Bestückköpfen ausgerüstet werden, um Bauteile vom 0201 bis zu SMDs mit 44 mm Kantenlänge zu platzieren oder mit flexiblem Bestückkopf für Bauteile bis 55 mm Kantenlänge. Möglich sind auch QFPs, BGAs, CSPs, Exoten sowie Steckverbinder bis 100 mm x 26 mm. Die GXH-1 bietet 4 Portale mit jeweils einem Bestückkopf. Jeder der 4 Bestückköpfe ist mit 12 Nozzeln ausgestattet. Die X-Y-Achsen werden durch Linearmotoren angetrieben. Der Automat kann für Leiterplatten bis zu 460 mm x 460 mm eingesetzt werden und erlaubt es, bis zu 200 Sorten von Bauteilen auf Doppel-Feeder (8 mm) zu laden. Das intelligente elektronische Feeder-System ermöglicht volle Rückverfolgbarkeit. Das Umrüsten ist mit Hilfe von Feeder-Wagen schnell erledigt. Ein Spleißen des Bauteilgurtes kann ohne Halt der Maschine erfolgen.