Bildquelle: Scheugenpflug

Bildquelle: Scheugenpflug

Die A310 von Scheugenpflug ist als Nachfolgerin der A300 der neue Standard für die Materialaufbereitung von selbstnivellierenden Vergussmaterialien. Sie ist mit neusten Funktionseinheiten ausgestattet, ohne dass das Budget des Anwenders zusätzlich belastet wird. Die Materialförderpumpen wurden extra neu für diese Anwendung entwickelt und bieten eine schwankungsfreie und starke Leistung. Die Einfachpumpe für kleinere Durchsatzmengen kann rasch und mit wenigen Handgriffen zu einer Doppelpumpe aufgerüstet werden. Die 4 in 1-Ventilbox ermöglicht die präzise Evakuierung oder Belüftung der Behälter mittels Ejektor oder Leybold-Vakuumpumpen. Die automatische Befüllung wird durch den selbstkalibrierenden Füllstandssensor und den Überfüllschutzsensor erzielt. Clevere Details wie die LED-Behälterbeleuchtung oder das sprachneutrale und 7“-Touch Display machen Handhabung und Funktionsüberwachung einfach. Mit Fokus auf Green-Innovation wurde der Energie- und Druckluftverbrauch dank dezentraler Pneumatik und optimierten Leitungen stark reduziert.

519pr1110