Der Gigabit-Ethernet-Switch SL1-Combo.

Der Gigabit-Ethernet-Switch SL1-Combo. EKF

Fünf GbE-Ports stehen über RJ45-Buchsen in der Frontplatte zur Verfügung. Ein sechster GbE-Port ist auf den Rückwandstecker P6 verdrahtet, für die Kommunikation über die Compact-PCI-Serial-Backplane. Optional ist ein zusätzlicher Gigabit-Ethernet-Controller erhältlich. Dieser ist an den siebten Port des GbE-Switch angeschlossen und erfordert das Zustecken der Karte auf einen Compact-PCI-Serial-Backplane-Slot mit PCIe-Express-Anbindung. Der Switch verfügt über zahlreiche Merkmale wie 802.1 Audio Video Bridging (AVB) und QoS-Unterstützung.