Auch unter extremen Einsatzbedingungen sichert der Industrial-LC-Steckverbinder robuste und leistungsstarke optische Verbindungen. Er basiert auf dem LC-Standardsteckverbinder und erfüllt IP66/IP67. Das stoßfeste, chemikalienbeständige Thermoplast-Gehäuse schützt vor Staub, Feuchtigkeit, Schwingungen sowie extremen Temperaturen und hat einen dreipoligen Bajonettverschluss. Der Duplex-LC-Steckverbinder eignet sich für Standardfasern, einschließlich 50 µm und 62,5 µm Multimodefasern. Weitere Kennzeichen sind ein erweiterter Betriebstemperaturbereich, doppelte Abdichtung und eine haltbare Zugentlastung. (mr)