Polytec stellt das Auslesesystem Deminsys für faseroptische Schwingungsmessung vor, das bis zu 32 Sensoren mit einer Frequenz von 20 Kilohertz unterstützt. Bei einer Verringerung der Sensoranzahl sind in kundenspezifischen Ausführungen sogar Abtastraten bis zu 80 Kilohertz möglich. Der Einsatz von Glasfaser-Sensoren in der Schwingungsmessung war bisher durch niedrige Abtastraten von unter einem Kilohertz begrenzt. Mit dem neuen System werden jetzt auch dynamische Untersuchungen und Schwingungsanalysen möglich. Deminsys ist durch die Bauausführung mit einer Schockresistenz von 200G sehr robust und misst 8 x 8 x 24 cm.