Die Gleichstromtechnik hat in den meisten Handhabungs-, Förder- und Dosiereinrichtungen nach wie vor große Bedeutung. EPH Elektronik hat deshalb seine Produktpalette um den Gleichstromsteller der Serie GS 24S erweitert, mit welchem sich einfache Antriebsaufgaben wie z.B. Fahrantriebe preisgünstig realisieren lassen.


Dabei handelt es sich um ein Kompaktgerät mit den Abmessungen 72 x 100 mm zur stufenlosen Drehzahlverstellung beliebiger DC-Motoren bis max. 6 A Nennstrom. Der Eingangsspannungsbereich beträgt 12 bis 48 V DC, somit ist direkter Akkubetrieb oder 230 V Netzanschluss mit Hilfe eines vorgeschalteten Netzteils der Serie NT 24 möglich. Die stufenlose Drehzahlverstellung kann wahlweise über ein internes/externes Potentiometer oder eine externe Spannung im Bereich 0 bis 10 V erfolgen. Als Überlastschutz kann der Motorstrom durch ein internes Potentiometer stufenlos begrenzt werden.


Weitere Merkmale:



  • Taktfrequenz von 18 kHz, dadurch geräuscharmer Betrieb

  • Formfaktor F < 1,05, somit geringe Motorerwärmung und hohe Md-Reserven

  • Enable-Eingang zur Aktivierung der Endstufe

  • Überlastschutz des Motors bzw. Getriebes durch einstellbare Strombegrenzung

  • Verschiedenes Zubehör wie z.B. kurzschlussfeste Endstufe oder Modulträger für Tragschienenmontage ist ebenfalls erhältlich.