Alice Göpel, International Sales Managerin AOI/AXI-Systeme bei Göpel Electronic.

Alice Göpel, International Sales Managerin AOI/AXI-Systeme bei Göpel Electronic.Göpel

Die Göpel Electronic GmbH hat ihr internationales Netzwerk zum Vertrieb und Support seiner Systeme zur Automatischen Optischen Inspektion (AOI) und 3D-Röntgeninspektion elektronischer Baugruppen um zwei neue Partner erweitert. Das in Singapur ansässige Unternehmen Nanox Technology Pte. Ltd. übernimmt die Distribution von Automatischen Röntgeninspektionssystemen (AXI) in der Region Asien-Pazifik. Den Vertrieb und Support der AOI/AXI-Systemfamilie in Italien übernimmt zukünftig die Firma Win-Tek.

„Zusammen mit Nanox Technology bestreiten wir den Weg der Markteinführung unseres Automatischen Röntgeninspektionssystems Opticon X-Line 3D in Asien. Mit seiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der 3D-Röntgentechnologie und seinem gut ausgebauten Netzwerk aus 24 Niederlassungen und 50 Applikationsingenieuren steht uns ein kompetenter Partner zur Seite“, sagt Alice Göpel, International Sales Managerin AOI/AXI-Systeme bei Göpel Electronic.

Zum neuen italienischen Distributor ergänzt Frau Göpel: „Zur Stärkung unserer Marktposition in Europa sehen wir die Partnerschaft mit Win-Tek als sehr wertvoll an. Der Erfolg und die Erfahrung, die dieser Systemanbieter für die Elektronikfertigung in Italien mitbringt, passt hervorragend zu unserem Produktportfolio aus leistungsfähigen und qualitativ hochwertigen AOI/AXI-Systemen.“