ConiuGo stellt mit dem GPRS-GSM-Dualband-Modem/LAN das erste GSM-Modem für die Anbindung an LAN vor. Es unterstützt die GSM-900-, -1800-, -950 und -1900-MHz-Netze und ist Basis für Telemetrie und RAS-Anwendungen. So können auch abgesetzte Netzwerke ohne Kabel erreicht werden. Neben dem Einsatz in Systemhäusern und bei Netzwerkerrichtern eignet sich das Modem auch für Systeme, die immer weniger herkömmliche RS232-Anschlüsse haben und deren USB-Anschlüsse ausgelastet sind.


Ferner ist die Anbindung von Überwachungskameras über LAN an das GSM-Netzwerk – zur Übertragung von Bild oder Videodateien per GPRS – möglich. Die Steuerung des Moduls, das Temperaturen zwischen -20 und +55 °C verträgt, erfolgt über AT-Kommandos. Die Sendeleistung beträgt 2 W im GSM-900-/-950-MHz-Netz und 1 W im GSM-1800-/ -1900-MHz-Netz. Das Dualband Modem bietet neben der Sprachübertragung volle Fax-, SMS- und Datenfähigkeit. (mr)


 


572iee0706