26018.jpg

Electronic Assembly

Die Displays verfügen über einen integrierten Grafikcontroller, der Programmieren auf Systemebene überflüssig macht. Das Display ist mit RS-232, SPI oder I2C ausgestattet. Das optional verfügbare Touchpanel erschließt dem Display Anwendungen im Bereich  interaktiver Maschinensteuerungen. Acht Zeichensätze werden mitgeliefert; die Programmierung von Funktionen und die pixelgenaue Positionierung von Buchstaben und Bitmap-Bildern erfolgt über hochsprachenähnliche Grafikbefehle.