Die Wärmeleitfolien sind in vielfältigen Ausführungen verfügbar und variieren in Fläche und Stärke.

Die Wärmeleitfolien sind in vielfältigen Ausführungen verfügbar und variieren in Fläche und Stärke.Dreyer System

Mit einem Wärmeleitwert von bis zu 16 W/mK eignet sich Graphit hervorragend, um den thermischen Kontaktwiderstand zwischen LED-Array und Kühlkörper gering zu halten. Je nach Bauteilgröße, Höhe der Verlustleistung beziehungsweise Wärmestromdichte liefert Dreyer System verschiedene Folientypen, die in der Produktion eine leichtere Handhabung ermöglichen als Wärmeleitpaste.

Sie sind einfach zu verarbeiten, gasen nicht aus und weisen ein stabiles Langzeitverhalten auf. Die Wärmeleitfolien aus Graphit gleichen Unebenheiten aus und verdrängen die darin befindliche Umgebungsluft, was die Gefahr eines Wärmestaus verringert. Sie sind in verschiedenen Materialstärken und auf Wunsch einseitig klebend verfügbar.