Für Orpro Vision (www.orprovision.com) war 2009 das Jahr einer Neugründung, obwohl die Ursprünge bis 1997 zurückreichen, als Orbotech die damalige Schuh GmbH übernahm. Orbotech betreute den Geschäftsbereich „Assembly AOI“ über mehr als 10 Jahre und führte selbigen bis zur Übernahme durch Orpro Vision. So gesehen war das Jahr 2009 für Orpro Vison nicht nur wegen der wirtschaftlichen Situation eine große Herausforderung. Für 2010 sieht man sich organisatorisch und geschäftstrategisch gefestigt, um das Orbotech-Erbe mit viel Know-how und Engagement nicht nur fortzuführen, sondern mit neuem Schwung weiter zu entwickeln.