Grossenbacher Systeme, Herstellerin von Medizin- und Industrie-Elektronik, hat die Zertifizierung nach ISO 13485:2003 bestanden. Der Schweizer Hersteller mit Produktionsstandort St. Gallen ist seit 1995 nach der Qualitätsnorm ISO 9001 (aktuell 9001:2008) und seit einem Jahr nach der ISO-Norm 13485 zertifiziert. Ein wesentlicher Bestandteil der Norm ist die Rückverfolgbarkeit der Produkte bis auf Bauteilebene. Durch den Wegfall des sonst notwendigen Lieferanten-Audits lässt sich so der Aufwand für den Kunden reduzieren.
Die Grossenbacher Systeme ist einerseits Dienstleistungsanbieterin für Electronic Engineering und Manufacturing Services. Andererseits stellt sie industrielle Systeme für die Bereiche Bedienung, Visualisierung und Steuerung her.