50 Milliarden Geräte sollen 2020 im Internet der Dinge verbunden sein.

50 Milliarden Geräte sollen 2020 im Internet der Dinge verbunden sein. Fotolia

Verheißung oder Verhängnis? Kaum ein Thema polarisiert so stark wie das allgegenwärtige Internet der Dinge (IoT). Von 50 Milliarden verbundenen Geräten weltweit im Jahr 2020 schwärmen die Optimisten und erwarten enorme Produktivitätssteigerungen. Gleichzeitig geben aber in einer aktuellen Studie fast die Hälfte der deutschen Befragten an, dass sie bereits Sicherheitsvorfälle zweifelsfrei auf Inhalte aus Cloud-basierten Anwendungen zurückführen konnten.

Das große Themen-Special zum Internet der Dinge widmet sich daher den Chancen des IoT ebenso wie den damit verbundenen Risiken. Ausführliche Fachbeiträge bieten konkrete Hilfestellungen für einen erfolgreichen Einstieg in die IoT-Welt und stellen wichtige Lösungsansätze für IoT-Anwendungen vor. Für einen schnellen Überblick sind alle Beiträge dieses Themen-Specials übersichtlich in einer Liste zusammengefasst: