Insys: Mit dem Modell GSM 4.2 I4 wurde die Produktpalette im Bereich der GSM-Modems für den Schaltschrank erweitert. Das Modem ist mit vier digitalen Alarmeingängen ausgestattet, die auch Impulse zählen können. Für jeden Eingang können bis zu zehn verschiedene Meldungen hinterlegt werden, so dass bis zu 40 unterschiedliche SMS-, Fax- oder E-Mail-Nachrichten an 40 Empfänger absetzbar sind. Zusätzlich kann jede Meldung an zehn weitere Empfänger aus einem Pool von 20 adressiert werden.


Das Gerät ist in der Lage, SMS-Nachrichten als periodisches Lebenszeichen zu versenden und einen Neustart zum Beispiel nach einem Spannungsausfall zu melden. Das Modem bucht sich beim Hochfahren selbstständig ins GSM-Netz ein und wieder aus. Dies kann auch regelmäßig erfolgen, wodurch ein kontinuierliches Überwachen von Maschinen und Anlagen möglich ist. (rm)


 


567iee0107