Die leistungsfähigen Industrie-Modems sind jetzt auch mit LTE erhältlich.

Die leistungsfähigen Industrie-Modems sind jetzt auch mit LTE erhältlich. Wireless Netcontrol

Für eine deutliche Leistungssteigerung sorgen die LTE-Modems von Telit mit 4G-Modems. Angebotene Datenschnittstellen der industriellen Geräte sind Ethernet/LAN, USB und RS232. Die LTE-Modems bieten einen sehr schnellen Datentransfer mit bis zu 100 MBit/s Downstream und bis zu 50 MBit/s Upstream. Konfiguriert wird über Ethernet/LAN, USB und RS232. Eine Montage in vorhandene Schaltschränke und Verteiler ist problemlos möglich. Anschlüsse für Schnittstelle und Antenne (Industriestandard SMA) befinden sich frontseitig, daher ist es nicht nötig, spannungsführende Teile freizulegen. Außerdem kommt die Antennenleitung nicht in direkten Kontakt mit spannungsführenden Leitungen. Auch komplexe Kommunikationsaufgaben sind durch AT-Befehle zum schnellen Internet einfach lösbar. Zusammen mit den schon seit vielen Jahren angebotenen GSM-Modems und Störmeldesystemen sowie eigenen LTE/UMTS-Routern für industrielle Applikationen und einem breiten Zubehörprogramm deckt das Unternehmen mit dem erweiterten Anwendungsbereich von 2G bis 4G (LTE) die unterschiedlichsten Produktbereiche und Anforderungen ab.