Bildquelle: Siemens

Bildquelle: Siemens

Zum Abschluss der umfangreichen Siplace-Restrukturierungsmaßnahmen (www.siplace.de) und in Vorbereitung des geplanten Eigentümerwechsels des globalen Siplace Teams von der Siemens AG zu ASM Pacific Technology wurde der bisherige Siplace-Entwicklungsleiter Günter Schindler zum COO (Chief Operations Officer) der globalen Siplace-Führungsmannschaft ernannt. Schindler ist damit Mitglied des Management Committees mit Ingrid Gaggermeier (Chief Financial Officer) und Günter Lauber (Chief Executive Officer). Das Management Committee steht an der Spitze des gesamten globalen Teams, mit Headquarters in München, den Fertigungs- und Entwicklungsstandorten in Deutschland und Singapur sowie den 7 regionalen Sales & Service-Organisationen in Deutschland, Nordwest-, Südwest und Zentral-Osteuropa, Americas, China und Südostasien (inkl. Japan, Korea).