Baytek: So befindet sich keine Luft mehr zwischen dem Display und der Glasscheibe. Dies kann optische Abweichungen und Reflexionen auf bis zu 0,2 % verringern. Dies macht die Monitore komplett sonnelichtlesbar, ohne steigenden Stromverbrauch. Die Fähigkeiten der Ecdis-zertifiziert BPM Monitore gehen über die allgemeine Seekartendarstellung auf einem normalen Bildschirm hinaus. Bei diesem Monitor gibt es für den Anwender fünf verschiedene, frei wählbare Einstellungen der Hintergrundbeleuchtung und der Seekartendarstellung. Somit lassen sich die Monitore auf alle in der Seefahrt vorkommenden Lichtverhältnisse anpassen: Day Bright, Day White Back und Day Black für Anwendungen am Tag, Dusk für die Fahrten im Nebel und Night für die perfekte Darstellung der Bildschirminhalte in der Nacht.